Veranstaltungen




von bis


Aktuelle Tipps



Neu im Kino


  • Assassination Nation Kino wählen »

    Lily und ihre Freundinnen wohnen in einer Kleinstadt und gehen auf die High-School. Die Schülerinnen leben vor allem online, so wie die meisten jungen Leute ihrer Generation. Ein Hacker stellt eines Tages alle privaten Daten der Bewohner ins Internet. Der Zwischenfall hat Konsequenzen: Brave Bürger erfahren von Affären, Geheimnissen und Betrügereien. Es kommt zu immer mehr öffentlicher Gewalt. Wie gehen Lily und ihre Freundinnen damit um?

  • Der kleine Spirou Kino wählen »

    Spirou ist zwölf und soll Hotelpage werden, wie alle Jungs in seiner Familie. Doch der will, bevor es ernst wird, sein Leben erst nochmal so richtig genießen. Also baut er sich ein Vehikel, mit dem er fliehen und um die Welt fahren kann. Seiner Angebeteten, Suzette, gesteht er seine Liebe und nimmt sie mit auf große Fahrt. Für die brave Pagen-Familie ein Skandal! Spirou wird verfolgt, doch er fährt allen Erwachsenen mit Vollgas davon.

  • Juliet, Naked Kino wählen »

    Annie und Duncans langjährige Beziehungen hat an Reiz verloren. Duncans Interesse gilt vorwiegend dem Ex-Rockstar Tucker Crowe, von dem er wie besessen ist. Als ein altes Demo-Tape des verschollenen Musikers auftaucht, verreißt Annie dieses im Internet. Daraufhin kontaktiert Tucker Crowe die Kritikerin. Als sich eine Romanze zwischen den beiden anbahnt, ist Duncan zwischen seiner Eifersucht und Verehrung für Crowe hin- und hergerissen.

  • Loro Kino wählen »

    In den 2000er-Jahren ist Silvio Berlusconi der Star der italienischen Politik. Er wird umschwärmt und vergöttert. Der Geschäftsmann Morra möchte ihn gerne auf seiner Seite haben. Mit Hilfe Berlusconis will er alle Politiker mit knackigen Mädchen beglücken - Prostitution, das ist der Kern seines korrupten Business'. Doch Berlusconi hat damit zu tun, seine Ehefrau Veronica zurückzugewinnen. Wenn da nur nicht diese anderen hübschen Dinger wären!

  • Night School Kino wählen »

    Ein gewiefter Verkäufer sitzt plötzlich auf der Straße: Sein Job ist weg, seine Angebetete auch, sein Sportwagen ist kaputt. Dabei hat das Großmaul doch bisher alle um den Finger gewickelt. Doch er muss einsehen: Er hat nicht mal die High School geschafft, und keiner will ihn einstellen. Also drückt er wieder die Schulbank. Er will sich lieber vor dem Lernen drücken. Doch eine taffe Lehrerin legt ihren erwachsenen Schülern harte Bandagen an.

  • Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Kino wählen »

    Grindelwald ist geflohen! Zusammen mit seinen reinblütigen Zauberern will er die Vorherrschaft in der Magierwelt an sich reißen. Albus Dumbledore muss seinen Ex-Schüler Newt Scamander wieder einmal auf den Bösewicht ansetzen. Die Spur führt nach Paris. Dort muss der junge Magier nicht nur Zauber-Rätsel lösen - sondern auch mit seinem Liebesschmerz fertig werden. Sein Bruder hat sich mit Leta Lestrange verlobt, die Newt immer noch verehrt.

  • Reise nach Jerusalem Kino wählen »

    Alice, 39 Jahre jung, hat irgendwo - zwischen Jobcenter und Single-Ödnis - ihre Lebensfreude verloren. Vom "Bewerbertraining" hat sie die Nase voll und bricht es ab. Doch dann wird das Geld knapp. Was tun? Schnell einen schrägen Marktforschungsjob, und ein paar Benzingutscheine abgreifen. Soll das immer so weitergehen? Leben - was war das noch gleich? Irgendwo muss doch ein Platz für Alice sein. Doch zwischen den Stühlen gähnt ein Loch.

  • UltrAslan - AVRUPA Kino wählen »

    "UltrAslan" hat weltweit zwei Millionen Mitglieder, die alle "ihren" Fußballclub verehren: Galatasaray Istanbul. Ibrahim und Ilker sind zwei Mitglieder dieser Organisation, die eigentlich gar keine ist. Denn es gibt keinen Verein, keine Satzung - und trotzdem gemeinsame Reisen und eine strenge Hierarchie. Sie sind auf der Suche nach Identität und Heimat - schätzen das Feeling in der Gruppe, die Ekstase. Das kann auch mal zu Gewalt führen.

  • Was uns nicht umbringt Kino wählen »

    Für die Liebe hat Max, ein Psychotherapeut, eigentlich gar keine Zeit. Er muss sich um zwei heranwachsende Töchter kümmern und hängt an seiner Ex-Frau. Doch dann schlittert Max - mit professioneller Selbsthilfe - in die Midlife-Crisis. Und plötzlich ist sie da: Sophie, spielsüchtig und beziehungsgestört. Max ist heftig verknallt, doch je mehr er Sophie verfällt, desto mehr wächst seine Verzweiflung. Bald gerät Maxens Leben völlig aus den Fugen.

Alle Kinofilme in Stuttgart und Region »



Kinofilme





© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top