Museum-Lichtspiele

Am Stadtgraben 2, 72070 Tübingen - Webseite »

  • 1917 Details »

    Der Erste Weltkrieg fordert unzählige Todesopfer. Zwei britische Soldaten, Schofield und Blake, erhalten einen gefährlichen Auftrag: Sie sollen das von Feinden besetzte Gebiet durchqueren, um eine wichtige Nachricht zu überbringen. Diese Nachricht würde hunderte ihrer Kameraden vor einer tödlichen Falle und dem sicheren Tod bewahren. Darunter auch Blakes Bruder. Ein unbarmherziger Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

  • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Details »

    Berlin, 1933: Anna ist neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf verändert. Ihr Vater - ein jüdischer Journalist - muss nach Zürich umziehen, um den Nazis zu entkommen. Anna bleibt mit ihrem Bruder Max und ihrer Mutter zurück, aber sie folgen ihm kurze Zeit später nach. Die Familie muss ihr Leben in Berlin hinter sich lassen. Sogar Annas geliebtes rosa Stoffkaninchen bleibt zurück.

  • Besser Welt als nie Details »

    Dennis Kailing aus Gelnhausen machte sich mit 24 Jahren alleine auf, um mit seinem Fahrrad die Welt zu bereisen und Neues zu entdecken. Er fährt immer weiter gen Osten. Seine Frage: Was macht wirklich glücklich? Dabei trifft er interessante Menschen, lernt fremde Länder und ihre Kulturen kennen und genießt die Freiheit, die ihm sein Rad bietet. Nach 43.600 km kehrt Dennis nach über zwei Jahren zu seinem Ausgangspunkt zurück.

  • Bombshell - Das Ende des Schweigens Details »

    Als sich die Fox News-Moderatorin Megyn Kelly mit Donald Trump anlegt, kann sie nicht auf die Unterstützung des Senderchefs Roger Ailes zählen. Die Moderatorin Gretchen Carlson und die News-Produzentin Kayla Pospisil leiden unter Ailes, der seine Machtposition schamlos ausnutzt. Gretchen möchte Ailes wegen sexueller Nötigung zu Rechenschaft ziehen - der Kampf gegen die Herrschaft des mächtigen Senderchefs beginnt.

  • Bombshell - Das Ende des Schweigens (OV) Details »

    Als sich die Fox News Moderatorin Megyn Kelly mit Donald Trump anlegt, kann sie nicht auf die Unterstützung des Senderchefs Roger Ailes zählen. Die Moderatorin Gretchen Carlson und die News-Produzentin Kayla Pospisil leiden unter Ailes, der seine Machtposition schamlos ausnutzt. Gretchen möchte Ailes wegen sexueller Nötigung zu Rechenschaft ziehen - der Kampf gegen die Herrschaft des mächtigen Senderchefs beginnt.

  • Butenland Details »

    Jan Gerdes und Karin Mück haben mit ihrem Projekt "Hof Butenland" einen Ort ohne Nutztiere geschaffen, an dem der Mensch respektvoll mit den Tieren umgeht. Der ehemalige Milchbauer und die Tierschutzaktivistin machten ihren Bauernhof zu einem Lebenshof, auf dem ein friedliches Miteinander herrscht. Die Tiere und deren Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt. Fernab von Profit und Quälerei hinterfragen sie den Status der Tiere in der Gesellschaft.

  • Das geheime Leben der Bäume Details »

    Der Förster Peter Wohlleben veröffentlichte 2015 einen Roman über den deutschen Wald. Er erzählt von der Solidarität und dem Zusammenhalt der Bäume untereinander. Für ihn ist dabei klar: Bäume sind fühlende Wesen und der Mensch kann nur überleben, wenn es dem Wald gut geht. Der Förster reist zum ältesten Baum, besucht Betriebe in Vancouver, die Pionierarbeit im Umgang mit dem Wald leisten und unterstützt die Demonstranten im Hambacher Forst.

  • Die Kunst der Nächstenliebe Details »

    Isabelle hat ein Helfersyndrom. Sie hilft in gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von einem Bedürftigen zum nächsten. Wenn sie Zeit hat, unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Doch als nebenan eine junge Lehrerin mit modernen Methoden große Lernerfolge erzielt, ist es mit Isabelles Sanftmut vorbei. Ihr Eifer gerät außer Kontrolle. Schließlich rebelliert ihre eigene Familie, die von Isabelle sträflich vernachlässigt wird.

  • Enkel für Anfänger Details »

    Die Rentner Karin und Gerhard haben keine Lust auf Senioren-Kurse. Daher verhilft Philippa, die als Paten-Oma das Leben noch immer voll auskostet, den beiden zu Großeltern-Patenschaften. Ehe sich Karin und Gerhard versehen, haben sie zwei Paten-Enkel zu versorgen, eine Hüpfburg im Garten und Legosteine unter den Füßen. Als wenn das nicht genug wäre, müssen sie sich auch noch mit freiheitsliebenden Müttern und Helikoptereltern herumschlagen.

  • Judy Details »

    Winter 1968: Judy Garland bricht nach London auf. Dort soll sie eine Reihe von Konzerten geben. 30 Jahre sind seit ihrem Durchbruch verstrichen und ihr turbulentes Leben hat Spuren hinterlassen. Zwar trennt sie sich ungern von ihren Kindern, doch ist sie finanziell auf den Erlös aus den Konzerten angewiesen. Da kommt ihr das Treffen mit dem Musiker Mickey gelegen. Aber ihr Management setzt ihr zu und sie fühlt sich müde und erschöpft.

  • Little Women Details »

    Mit schlechten Startbedingungen müssen sich die March-Schwestern im Leben behaupten - jedes der Mädchen auf seine Weise. Insbesondere Jo will sich den Normen um keinen Preis unterwerfen und strebt eine Karriere als Schriftstellerin an. Sie und ihre Schwestern stellen sich furchtlos alle Herausforderungen. Dabei lernen sie, was es bedeutet, als junge Frau in die Erwachsenenwelt einzutreten, ohne sich den Erwartungen der Gesellschaft zu beugen.

  • Little Women (OV) Details »

    Mit schlechten Startbedingungen müssen sich die March-Schwestern im Leben behaupten - jedes der Mädchen auf seine Weise. Insbesondere Jo will sich den Normen um keinen Preis unterwerfen und strebt eine Karriere als Schriftstellerin an. Sie und ihre Schwestern stellen sich furchtlos alle Herausforderungen. Dabei lernen sie, was es bedeutet, als junge Frau in die Erwachsenenwelt einzutreten, ohne sich den Erwartungen der Gesellschaft zu beugen.



Kinofilme in
Stuttgart & Region







© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top