Arthaus-Kinos Heilbronn

Kirchbrunnenstr. 3, 74072 Heilbronn - Webseite »

  • Britt-Marie war hier Details »

    Es ist nie zu spät für einen Neubeginn! Nach 40 Jahren zerbricht Britt-Maries Ehe. Sie beschließt ihr bisheriges Leben aufzuräumen und nach ihrer eigenen Identität zu suchen. Das Leben als Hausfrau lässt sie hinter sich. Zum ersten Mal sucht sie nach einem Job und entwickelt sich für ihre Kinder und für sich selbst weiter. In ihrer Ehe hat sie ein trostloses Leben geführt und ihre Träume immer wieder zurückgestellt - aber das ändert sich nun.

  • Burning Details »

    Jongsu kehrt nach seinem Studium zurück in sein Heimatdorf. Ein zufälliges Treffen mit Haemi endet in einer gemeinsamen Nacht. In Jongsu kommen Gefühle auf, aber das Timing ist ungünstig, denn Haemi muss nach Afrika reisen. Sehnsüchtig erwartet er ihre Rückkehr, aber am Flughafen hat sie einen neuen Mann an ihrer Seite, der nicht von ihrer Seite weicht. Als Haemi spurlos verschwindet, begibt sich Jongsu auf die verzweifelte Suche nach ihr.

  • Das Familienfoto Details »

    Der Großvater ist gestorben. Das ist der einzige Grund für die Familienmitglieder, sich zusammenzuraufen. Die vier Generationen haben bisher alles getan, um sich aus dem Weg zu gehen. Die drei Enkel des Verstorbenen leben alle in recht chaotischen Verhältnissen und haben mit Depressionen zu kämpfen. Zusammen mit ihren lange geschiedenen Eltern müssen die Enkel entscheiden, was mit der immer seniler werdenden Großmutter geschehen soll.

  • Edie - Für Träume ist es nie zu spät Details »

    Edie fühlt sich mit ihren 83 Jahren aufs Abstellgleis geschoben. Ihre Tochter schlägt ihr doch tatsächlich ein Altersheim vor! Die Dame hat die Nase voll. Sie packt die Wandersachen aus und bricht auf nach Schottland. Dort will sie den Berg Suilvan erklimmen. Als Assistenz engagiert sie den jungen Jonny. Die Reise wird für beide zu einer lebensverändernden Erfahrung - und zeigt, wie wichtig der Zusammenhalt zwischen den Generationen sein kann.

  • Manou - flieg' flink! Details »

    Manou weiß einfach nicht, wo er hingehört. Er wurde von einer Möwenfamilie adoptiert, dabei ist er doch ein Mauersegler. Als er heranwächst, wird ihm der Unterschied immer schmerzlicher bewusst. Als Manou einen schweren Fehler begeht, wird er von den Möwen ausgeschlossen. Auch die Mauersegler wollen nichts von ihm wissen. Das ist umso trauriger, als ihm eine von ihnen den Kopf verdreht hat. Als Gefahr droht, kann Manou sich endlich beweisen.

  • Measure of a man - Ein fetter Sommer Details »

    Bobby Marks erlebt den schlimmsten Sommer seines Lebens. Er kämpft ohnehin mit seinem Übergewicht und Unsicherheiten. Nun nimmt er einen anstrengenden Ferienjob bei dem anspruchsvollen Dr. Kahn an. Der strenge Chef hat kein Mitleid für Schwächlinge. Dazu kommt noch, dass Bobbys Eltern kurz vor der Scheidung stehen. Doch entgegen aller Erwartungen finden Bobby und Dr. Kahn einen Weg zueinander. Von ihm kann Bobby viel lernen.

  • Monsieur Claude 2 Details »

    Die vier Töchter sind der größte Stolz von Claude Verneuil und seiner Frau Marie. Und alle vier haben Männer geheiratet, die so gar nicht französisch sind. Über den Multikulti-Schock sind die Eltern gerade erst hinweg gekommen, als ihre Töchter verkünden, dass sie nun in die Heimatländer ihrer Ehemänner auswandern, um dort ihr Glück zu suchen. Der Vater greift zu schrägen und rabiaten Mitteln, um seine Töchter bei sich in Frankreich zu behalten.

  • Nur eine Frau Details »

    Aynur musste sterben, weil sie eine Frau war, die ihren eigenen Weg ging. Sie wurde in Berlin auf offener Straße von ihrem Bruder erschossen. Wie konnte es so weit kommen? Sie entfloh ihrem gewalttätigen Mann und suchte mit ihrem kleinen Sohn eine Wohnung, um ein neues Leben zu beginnen. Sie suchte sich einen Job und machte Bekanntschaften. Für ihre Familie war sie eine Schande. Dabei wollte sie nur eins: in Freiheit und selbstbestimmt leben.

  • Ramen Shop Details »

    Die Nudel-Suppe ist für Koch Masato die Königsdisziplin. Sie ist auch der Schlüssel zu seiner Vergangenheit: Seine Eltern eröffneten einst in Japan ein Restaurant. So lernte Masato die verschiedenen Aromen der Ramen-Suppe kennen. Doch die Eltern starben früh. Um mehr über sie zu erfahren, reist Masato nach Singapur, in die Stadt, aus der seine Mutter stammte. Mit der Bloggerin Miki will er seine Familiengeschichte entschlüsseln.

  • Stan & Ollie Details »

    Das Komikerduo Laurel und Hardy ist unterwegs durch England. Doch ihre Tournee, auf der sie wieder an ihre alten Erfolge anknüpfen wollen, wird zu ihrer Abschiedstournee. Davon ahnen die beiden zu Beginn noch nichts. Die Besucherzahlen steigen, ihre Auftritte werden bejubelt - aber ihre kreative Partnerschaft leidet unter unbewältigten Konflikten aus früherer Zeit. Hinzu kommt der immer schlechter werdende Gesundheitszustand von Hardy.

  • Sunset Details »

    Iris Leiter kommt 1913 nach Budapest. Sie träumt von einem Leben als Hutmacherin. Einst gehörte das Hutmachergeschäft Leiter ihren Eltern. Dort möchte sie arbeiten, aber der neue Inhaber Oskar Brill weist sie ab. Iris bleibt beharrlich. Sie will Budapest nicht verlassen und macht sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit. Dabei stößt sie auf ein Geheimnis, das sie in die höchsten Kreise der österreichisch-ungarischen Gesellschaft führt.

  • The Dead Don't Die Details »

    In der Kleinstadt Centerville passiert nicht viel. Die beiden Polizisten - Vater und Sohn - haben kaum etwas zu tun. Doch das ändert sich schlagartig, als die Toten aus ihren Gräbern steigen. Der Vater ist ratlos, was vor sich geht. Sein Sohn weiß: Es handelt sich um Zombies! Offenbar wollen die Untoten aber nicht nur Jagd auf Menschen machen, sondern ihren liebsten Gewohnheiten zu Lebzeiten nachgehen - zum Beispiel Kaffeetrinken.

  • Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit Details »

    Vincent van Gogh leidet unter psychischen Problemen. Im Jahr 1888 geht der Künstler nach Arles. Im Süden Frankreichs und in der Natur findet er endlich zu sich selbst. Der künstlerische Durchbruch gelingt. Seine Kreativität ist auf dem Höhepunkt. Doch bald schon holen ihn emotionale Krisen ein, die er in Werken wie "An der Schwelle zur Ewigkeit" zum Ausdruck bringt. Van Gogh kommt in eine psychiatrische Anstalt und begeht Suizid.

  • Zwischen den Zeilen Details »

    Alain und Léonard sind zusammen erfolgreich geworden: Léonard ist Schriftsteller, Alain sein Verleger. Sie haben schöne und engagierte Frauen. Doch Léonard lehnt eines Tages ein Manuskript seines Freundes ab. Der Bohemien-Autor ist tief gekränkt. Sein Stil passt nicht mehr in die Zeit? - Aber das gilt dann wohl ebenso für den Verleger. Beide haben sich in einen Kokon aus lieb gewonnenen Gewohnheiten eingesponnen - auch in ihren Beziehungen.

  • Zwischen den Zeilen (OV) Details »

    Alain und Léonard sind zusammen erfolgreich geworden: Léonard ist Schriftsteller, Alain sein Verleger. Sie haben schöne und engagierte Frauen. Doch Léonard lehnt eines Tages ein Manuskript seines Freundes ab. Der Bohemien-Autor ist tief gekränkt. Sein Stil passt nicht mehr in die Zeit? - Aber das gilt dann wohl ebenso für den Verleger. Beide haben sich in einen Kokon aus lieb gewonnenen Gewohnheiten eingesponnen - auch in ihren Beziehungen.



Kinofilme in
Stuttgart & Region







© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top