Arthaus-Kinos Heilbronn

Kirchbrunnenstr. 3, 74072 Heilbronn - Webseite »

  • Alice Schwarzer Details »

    Die Journalistin und Publizistin Alice Schwarzer gilt als eine der bekanntesten Feministinnen in ganz Europa. Bereits in den 1970er Jahren sorgt sie im Namen der Frauenbewegung für Furore. Spätestens 1977 erreicht sie mit ihrer Zeitschrift "Emma" Legenden-Status. Filmemacherin Sabine Derflinger möchte mit dieser Dokumentation tief in das Leben von Alice Schwarzer eintauchen und eine Seite beleuchten, die vielen nicht bekannt ist.

  • Beast - Jäger ohne Gnade (OV) Details »

    Nach dem Tod seiner Frau reist Dr. Nate Daniels in ihre Heimat zurück, in die südafrikanischen Savanne, wo sie sich einst kennenlernten. Im Wildreservat seines alten Freundes Martin Battles hofft er, gemeinsam mit seinen beiden Töchtern, auf andere Gedanken zu kommen. Doch was als Familienausflug begann, wird bald zu einem Alptraum, als ein blutrünstiger Löwe scheinbar gezielt Jagd auf Menschen macht.

  • Da kommt noch was Details »

    Vor zwei Jahren wurde Helga von ihrem Ehemann, wegen einer anderen Frau, verlassen. Diese Verletzung sitz tief. Als ihre Putzfrau in den Urlaub geht, wird sie von Ryszard vertreten, einem Ausländer, der die deutsche Sprache kaum beherrscht. Dennoch kommen sich die beiden näher. Doch Ryszard entspricht nicht dem idealen Männerbild und Helga weiß nicht, wie sie ihrer Familie beibringen soll, dass sie ein Verhältnis mit ihm hat.

  • Die Küchenbrigade Details »

    Die 40-jährige Cathy träumt schon seit vielen Jahren davon, ein eigenes Restaurant zu besitzen und als Chefin ihr eigenes Team zu leiten. Allerdings wurde sie als Köchin bei ihrem letzten Arbeitgeber gefeuert und nun scheint ihr Traum in unerreichbare Ferne gerückt zu sein. Gezwungenermaßen nimmt sie eine Stelle als Kantinenkraft in einem Migranten-Heim an. Doch diese bringt sie ihren Traum überraschender Weise wieder näher.

  • Freibad Details »

    Das örtliche Frauenfreibad ist für Eva und ihre Freundinnen der richtige Ort zum Entspannen und Lästern. Hier scheint die Welt noch in Ordnung! Aber das ändert sich schlagartig, als die kulturelle Vielfalt des Landes auch dort Einzug hält: Plötzlich tauchen ausländische Frauengruppen auf, die zu allem Überfluss Burkinis tragen. Schon bald entbrennt eine Diskussion über Religion und Kultur und mittendrin der einzige Mann: Bademeister Nils.

  • Guglhupfgeschwader Details »

    Der Dorfpolizist Franz Eberhofer sollte sich eigentlich auf sein 10-jähriges Dienstjubiläum freuen, doch Familienzuwachs, Glücksspiel und ein tragischer Mordfall kommen ihm in die Quere. Zu allem Überfluss erschießen mafiöse Geldeintreiber auch noch Omas frischgebackenen Gugelhupf und seine Freundin schleppt ihn zu einer Paartherapie. Doch Franz lässt sich die Laune nicht so leicht verderben.

  • Meine Stunden mit Leo Details »

    Abenteuer, guten Sex, zwischenmenschliche Nähe und neue Erfahrungen wünschst sich die pensionierte Lehrerin Nancy. Dafür bestellt sie den Callboy Leo für eine Nacht in ein Hotelzimmer. Doch dieser ist nicht nur jung und gutaussehend, sondern auch humorvoll und intelligent. Sie finden einander sympathisch und so verabreden sie sich erneut und sehen sich gezwungen, ihre Masken fallen zu lassen und ihre Komfortzonen zu verlassen.

  • Mittagsstunde Details »

    Der Kieler Dozent Ingwer legt ein Sabbatical für seine Eltern Ella und Sönke ein, da sie immer mehr häusliche Pflege benötigen. Für diese Zeit zieht er zurück in sein Heimatdorf, doch das hat sich seit seinem letzten Besuch sehr verändert. Auch seine Eltern benehmen sich anders als früher. Statt begeistert aufgenommen zu werden, wird Ingwer eher unfreundlich empfangen. Nach und nach kommt Ingwer diesen Veränderungen auf die Spur.

  • Peter von Kant Details »

    Der ehemals gefeierte Filmemacher Peter sitzt verzweifelt in seinem Kölner Atelier, bis er den jungen Schauspieler Amir kennenlernt. Peter lässt ihn in einem seiner Stücke mitspielen, wodurch Amir schnell bekannt wird. Dieser hat nun alles, was er wollte, nämlich berühmt werden. Er beendet die Beziehung zu Peter und demütigt ihn. Peter verfällt einer destruktiven Sucht, die nicht nur ihn selbst, sondern auch seine Liebsten verletzt.

  • Three Thousand Years of Longing Details »

    Als die Narratologie-Expertin Alithea beruflich in Istanbul unterwegs ist, kauft sie als Andenken eine kleine, dekorative Flasche. In ihrem Hotelzimmer erwartet sie dann eine große Überraschung, denn sie befreit versehentlich einen gefangenen Dschinn. Wie es in vielen Märchen geschrieben steht, hat sie nun drei Wünsche frei, die sie anfangs dankend ablehnt. Doch mit der Zeit fällt es ihr zunehmend immer schwerer, der Versuchung zu widerstehen.

  • Unsere Herzen - Ein Klang Details »

    Menschen unterschiedlicher Rasse, Religion, Geschlechts und Alters vereinen sich, um dem Publikum einen intensiven Gesang darzubieten. Der Film begleitet zwei Chorleiterinnen und einen Chorleiter, wie sie aus den verschiedensten Menschen einen Chor bilden. Unter diesen befindet sich auch Hyunju Kwon, welche in Deutschland eine Ausbildung zur Chorleiterin macht. Simon Halsey erzählt von seinen Erfahrungen während der Pandemie.

  • Weinprobe für Anfänger Details »

    Jacques ist Mitte 50, Single und liebt seinen Weinladen - mehr als andere Menschen. Hortense lebt mit einer Katze und ihrer störrischen Mutter zusammen, glücklich ist sie dabei nicht. Eines Tages stolpert Hortense in Jacques Laden. Beide bemerken sofort, dass sie füreinander bestimmt sind und gehen eine Beziehung ein. Doch das Glück ist flüchtig, denn die beiden werden mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.



Kinofilme in
Stuttgart & Region







© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top