Orfeo

Butterstr. 1, 70736 Fellbach - Webseite »

  • Das geheime Leben der Bäume Details »

    Der Förster Peter Wohlleben veröffentlichte 2015 einen Roman über den deutschen Wald. Er erzählt von der Solidarität und dem Zusammenhalt der Bäume untereinander. Für ihn ist dabei klar: Bäume sind fühlende Wesen und der Mensch kann nur überleben, wenn es dem Wald gut geht. Der Förster reist zum ältesten Baum, besucht Betriebe in Vancouver, die Pionierarbeit im Umgang mit dem Wald leisten und unterstützt die Demonstranten im Hambacher Forst.

  • Die Kunst der Nächstenliebe Details »

    Isabelle hat ein Helfersyndrom. Sie hilft in gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von einem Bedürftigen zum nächsten. Wenn sie Zeit hat, unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Doch als nebenan eine junge Lehrerin mit modernen Methoden große Lernerfolge erzielt, ist es mit Isabelles Sanftmut vorbei. Ihr Eifer gerät außer Kontrolle. Schließlich rebelliert ihre eigene Familie, die von Isabelle sträflich vernachlässigt wird.

  • Die Kunst der Nächstenliebe (OV) Details »

    Isabelle hat ein Helfersyndrom. Sie hilft in gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von einem Bedürftigen zum nächsten. Wenn sie Zeit hat, unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Doch als nebenan eine junge Lehrerin mit modernen Methoden große Lernerfolge erzielt, ist es mit Isabelles Sanftmut vorbei. Ihr Eifer gerät außer Kontrolle. Schließlich rebelliert ihre eigene Familie, die von Isabelle sträflich vernachlässigt wird.

  • Roland Rebers Todesrevue Details »

    Zum Leben gehört die Angst vor dem Altern, der Kampf gegen den Tod - oder ist das Leben nur eine Jagd nach möglichst vielen Likes? Die sich kreuzenden Handlungsstränge zeigen eine gescheiterte Liebesbeziehung, einen Mann, der sich nach dem Tod sehnt und eine Tänzerin, die nicht wahrhaben möchte, dass sie die Zeit nicht anhalten kann. Die Handlungsstränge verbindet ein Leichenfahrer, der nach neuer Kundschaft sucht und über den Tod philosophiert.

  • Rotschühchen und die sieben Zwerge Details »

    Schneewittchens Vater wurde von ihrer Stiefmutter Regina entführt. Kurzerhand begibt sie sich auf die Suche nach ihm. Versehentlich nimmt sie jedoch Reginas rote Zauberschuhe mit. Diese verliehen Regina unvergängliche Schönheit. Damit Schneewittchen unerkannt bleibt, gibt es sich fortan als Rotschühchen aus. Auf sich allein gestellt findet sie schließlich bei den sieben Zwergen eine Bleibe. Doch auch die hüten ein Geheimnis.



Kinofilme in
Stuttgart & Region







© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top