Power of the Mind – Die Suffragetten

Galerien
Power of the Mind – Die Suffragetten

 

Freitag, 17.04.2020
9:00-18:00 Uhr

Alle Termine dieser Veranstaltung »

Deutsch-Amerikanisches Institut (d.a.i.)
Karlstraße 3
72072 Tübingen

Homepage: www.dai-tuebingen.de
Telefon: 0 70 71/79 52 60
Fax: 0 70 71/7 95 26 26


 

Fotoausstellung zu 100 Jahre Frauenwahlrecht in den USA (31.3. bis 20.6.) Di-Fr 9-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr

Der Kampf um das Frauenwahlrecht in den Vereinigten Staaten hat eine lange Geschichte: Über Jahrzehnte kämpfte die Suffragettenbewegung im Kongress, auf der Straße, am Arbeitsplatz und auch zu Hause für ihr Recht zu wählen. Sie organisierten Demonstrationen, Petitionen, Paraden, hielten Reden und koordinierten sich mit Aktivistinnen unter anderem in Deutschland, England und Frankreich. Erste Erfolge der Suffragetten zeigten sich ab 1869, als im Territorium von Wyoming und Utah das Frauenwahlrecht eingeführt wurde und Ende des 19. Jahrhunderts Colorado und Idaho als erste Bundesstaaten folgten. In den Jahren vor dem 1. Weltkrieg weitete sich die Bewegung zur Einführung des Wahlrechts in den USA stark aus und konnte sich nach dem Krieg 1919 durchsetzen.

Die Tübinger Ausstellung zeigt bis Juni Fotografien aus der Zeit bis 1920 sowie einige Dokumente aus dem 19. Jahrhundert, die einen Eindruck dieses historischen Kampfes für die Gleichberechtigung vermitteln und die einmalige Geschichte der Suffragettenbewegung einfangen.

Veranstalter/mw
Foto: d.a.i.

Eintritt frei


« ZurückGalerien »



Größere Karte anzeigen


Veranstaltung suchen




von bis


Kinofilme in
Stuttgart & Region








© Zeitungsverlag Waiblingen

 
 
 

Top