Kinocenter

Badtorstr. 21, 71263 Weil der Stadt - Webseite »

  • 100 Dinge Details »

    Paul und Toni sind erfolgreich, wohlhabend und sexy. Sie leben für den Konsum. Doch eines morgens wachen beide nackt auf, in ihren leeren Wohnungen. Was ist passiert? Im Suff haben sie eine Wette abgeschlossen: Wer es länger ohne materielle Dinge aushält, gewinnt. 100 Tage lang dürfen sie sich jeden Tag nur eine Sache zurückholen. Die beiden sehen bald alt aus, als sie erkennen, dass sie vor allem auf eines angewiesen sind: auf Freundschaft.

  • Astrid Details »

    Sie verstand Kinder wie kaum eine andere Autorin - und musste doch ihr eigenes Kind in Pflege geben. Astrid Lindgren stellte sich als arbeitende Frau gegen die schwedische Gesellschaft und kämpfte um ihren unehelichen Sohn. Sie wurde zu einer der bekanntesten Kinderbuchautorinnen der Welt - und war doch zunächst alleine, ohne Geld, ohne Partner, ohne Anerkennung. Astrid Lindgren - eine starke Frau, die zu sich selbst fand und ihren Weg ging.

  • Bohemian Rhapsody Details »

    "We will rock you" - Die Rockband Queen hat mit ihren Shows und ihrer Musik neue Maßstäbe gesetzt. Ihr Frontmann Freddie Mercury war ein begnadeter Sänger, Entertainer und eine Ikone der Schwulenbewegung. Der Film zeigt die Geschichte der Band, mitsamt dem Höhepunkt "Live Aid 1985", einem der größten Auftritte in der Geschichte der Rock-Musik. Nur sechs weitere glorreiche Jahre verblieben der Band, bis Freddie Mercury 1991 an AIDS starb.

  • Colette Details »

    Sidonie-Gabrielle Colette heiratet den aufstrebenden Pariser Schriftsteller Willy. Das Mädchen vom Land geht bald einen Handel mit ihrem Ehemann ein: Sie schreibt für ihn einen Roman, der von ihrem Leben inspiriert ist. "Claudine" wird ein grandioser Erfolg - den Ruhm aber streicht er ein. Sie will weiter unter ihrem eigenen Namen schreiben. Doch er verbietet es ihr. Colette rebelliert und verstößt gegen alle Geschlechter-Normen ihrer Zeit.

  • Der Junge muss an die frische Luft Details »

    Hans-Peter wächst in den 1970ern im Ruhrpott auf. Kein Grund zu Lachen also? Der pummelige Junge zieht alle Register, um Familie und Nachbarn zu erheitern. Doch seine Mutter wird depressiv und begeht Selbstmord. Hans-Peter muss zu Oma und Opa ziehen. Er macht einfach weiter und verfeinert seine Komödien-Nummern immer mehr. "Aus dir wird mal was ganz Besonderes", heißt es bald. Das aber ist Hans-Peter alias Hape Kerkeling schon längst klar.

  • Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel! Details »

    Die Drachen sollen ins Ferienlager fahren. Feuerdrache Kokosnuss und sein Freund Oskar freuen sich riesig. Es soll mit dem Schiff auf die Dschungelinsel gehen. Leider sind bei der Fahrt keine Stachelschweine erlaubt. Doch Kokosnuss und Oskar schmuggeln ihre Freundin Matilda, ein Stachelschwein, als blinde Passagierin auf das Schiff. Doch das Schiff läuft auf Grund und Wasserdrachen bedrohen die Gruppe. Die Freunde müssen sich durchkämpfen.

  • Die Frau des Nobelpreisträgers Details »

    Joan verblasst hinter dem Ruhm ihres Mannes: Joe Castleman ist Schriftsteller und steht im Rampenlicht. Er gefällt sich selber als Künstler, Star - und Frauenheld. Als Joe den Nobelpreis bekommen soll, wird das zu einer Zerreißprobe für die ganze Familie. Joes Sohn kämpft um Anerkennung, und ein Enthüllungsjournalist ist den Castlemans auf den Fersen. Joan könnte ein Geheimnis ihres Mannes öffentlich machen - mit harten Konsequenzen für Joe.

  • Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld! Details »

    Pontypandy ist nur knapp einer Katastrophe entkommen. Denn Feuerwehrmann Sam hat gerade noch einen brennenden Tankwagen vor der Stadt zum Stehen gebracht. Das Video seiner Heldentat wird im Internet zum Zuschauer-Hit. Daraufhin will Regisseur Don Sledgehammer Sam für einen Film engagieren. Doch während der Dreharbeiten trifft Sam auf einen Bösewicht: Der Schauspieler Flex Dexter spielt üble Streiche, die die ganze Stadt in Gefahr bringen.

  • Mary Poppins' Rückkehr Details »

    Michael Banks hat drei Kinder zu versorgen - da stirbt seine Frau. Im London der 1930er-Jahre ist das Leben ohnehin schwer genug. Mitten in die Verzweiflung platzt aber das magische Kindermädchen Mary Poppins. Die hatte sich einst um Michael und seine Schwester Jane gekümmert. Flugs bringt die zauberhaft Dame das Leben der jungen Familie wieder auf Vordermann. Dabei kommen Magie und allerlei schräge Freunde zum Einsatz.

  • Tabaluga - Der Film Details »

    Tabaluga ist ein kleiner Drache, der sein Feuer noch nicht gefunden hat. Dabei sollte er eigentlich Feuer speien können. Zudem wird sein geliebtes Grünland bedroht: Der finstere Arktos will den blühenden Landstrich vereisen. Dann erfährt Tabaluga, dass der böse Herrscher auch seine Eltern auf dem Gewissen hat. Also fasst der Drache sich ein Herz und bricht auf zu Arktos - er will dort für das Gute kämpfen und endlich sein Feuer finden.



Kinofilme






© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top