Arsenal

Am Stadtgraben 33, 72070 Tübingen - Webseite »

  • #Female Pleasure Details »

    Die Unterdrückung der Frau ist ein globales Problem. In verschiedenen Gesellschaften wird der weibliche Körper verhüllt oder als Sexobjekt zur Schau gestellt - oder beides gleichzeitig. Religion und Gesellschaft versuchen die weibliche Sexualität auszublenden. Fünf Aktivistinnen von verschiedenen Kontinenten streiten für die Ermächtigung der Frau. In Kunst und Gesellschaft kämpfen sie gegen patriarchalische Strukturen und für Gleichberechtigung.

  • Cold War - Der Breitengrad der Liebe Details »

    Der Komponist Wiktor will im Polen der Nachkriegsjahre der Musik seines Landes neues Leben einhauchen. Er entdeckt in der Provinz die wilde Sängerin Zula. Die beiden verfallen einander. Doch Wiktor will dem Sozialismus entfliehen und setzt sich in den Westen ab. Zula bleibt. Jahre später treffen sich die beiden wieder in Paris. Die alte Liebe lodert wieder auf. Doch beide sind älter, haben eigene Erfahrungen gemacht. Finden sie zusammen?

  • Cold War - Der Breitengrad der Liebe (OV) Details »

    Der Komponist Wiktor will im Polen der Nachkriegsjahre der Musik seines Landes neues Leben einhauchen. Er entdeckt in der Provinz die wilde Sängerin Zula. Die beiden verfallen einander. Doch Wiktor will dem Sozialismus entfliehen und setzt sich in den Westen ab. Zula bleibt. Jahre später treffen sich die beiden wieder in Paris. Die alte Liebe lodert wieder auf. Doch beide sind älter, haben eigene Erfahrungen gemacht. Finden sie zusammen?

  • Le grand bal - Das Große Tanzfest Details »

    Mehrere Tage lang Tanzen: Jedes Jahr kommen Tausende von Leuten in einem kleinen französischen Dorf zusammen, um dies zu tun, das Leben zu feiern. Ununterbrochen wird hier Musik gemacht und sich dazu bewegt. Ekstase, Freude, Trauer, Erschöpfung - all dies kommt dabei zum Ausdruck. Liebe wird gefunden, verlorene Liebe verarbeitet. Der "große Ball" im Ort Gennetines lockt Menschen aus ganz Europa an, die sich einmal im Jahr ganz dem Tanz hingeben.



Kinofilme






© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top