Delphi

Tübinger Str. 6, 70178 Stuttgart - Webseite »

  • Dogman (OV) Details »

    Marcello lebt für seinen Hundesalon. Der schüchterne Mann kümmert sich rührend um die Vierbeiner. Nebenberuflich ist er ein Handlanger des Gangster Simone, der regelmäßig auf Raubzüge geht. Simone, ein Ex-Boxer, ist unberechenbar und lässt seine Aggressionen an Marcello aus. Doch der hält zu ihm, auch wenn die Situation brenzlig wird. Aber als Simone auf Marcellos geliebte Hunde losgeht, hat er die Grenze überschritten.

  • Durch die Wand Details »

    Tommy Caldwell will eine 900 m hohe Steilwand erklettern - ohne direkte Hilfsmittel beim Aufstieg. Er und sein Kollege Kevin Jorgeson wollen 2015 die "Dawn Wall" im Yosemite Park in Kalifornien knacken. Wochenlang leben sie an der Wand. Die Medien sind aus dem Häuschen. Für Caldwell ist dies der Höhepunkt eines Lebens: Er wurde entführt, verletzt und seine Ehe ist gescheitert. Die "Dawn Wall" soll sein Kletterer-Meisterwerk werden.

  • Nanouk Details »

    In Jakutien herrscht tiefster Winter. Nanouk lebt dort in einer Jurte und trotzt mit seiner Frau Sedna den Unbilden der Natur. Sie führen das traditionelle Leben ihres Volkes weiter - doch ihre Lebensbedingungen werden immer härter. Das Eis schmilzt ab, die Tiere bleiben aus oder sterben. Und das Schlimmste: Ihre Tochter Aga ist fort. Sie zog nach einer Familienfehde in die Stadt. Als Sedna krank wird, macht sich Nanouk auf, um Aga zu finden.

  • Naomis Reise Details »

    Die 20-jährige Naomi erfährt, dass ihre große Schwester ermordet wurde. Dabei hatte Mariella doch angeblich ein tolles Eheleben in Deutschland! Als Naomi mit ihrer Mutter zum Prozess ebendorthin reist, erfährt sie die Realität: Die Schwester hatte eine zerstörerische Beziehung zum Ehemann. Im Laufe des Prozesses entsteht ein Bild vom Heiratsmarkt zwischen armem Süden und reichen Westen. Doch die Justiz scheitert am eigenen Rassismus.

  • Offenes Geheimnis Details »

    Laura hat in Argentinien ihr Glück gemacht. Zur Hochzeit ihrer Schwester reist sie zurück nach Spanien. Im Heimatdorf eskaliert die Situation aber bald: Lauras Tochter Irene wird entführt. Irgendetwas ist faul in der Familie. Im Dorf hat mittlerweile Lauras Ex-Mann Paco das sagen. Ihr einstiger Patriarchen-Vater ist hingegen ruiniert. Missgunst und Hass scheinen in der Gemeinde zu regieren. Scheinbar haben die Entführer es auf Paco abgesehen.

  • Wackersdorf Details »

    Die Oberpfalz bleibt in den 1980er-Jahren wie sie ist. Fast jedenfalls. Die Arbeitslosigkeit steigt, aber ein Plan der Landesregierung verspricht Rettung: Eine atomare Wiederaufbereitungsanlage soll den Aufschwung bringen. Landrat Schuierer setzt sich für das Projekt ein. Doch die Bevölkerung protestiert, wegen des Umweltschutzes. Als die Regierung mit harten Polizeieinsätzen reagiert, stellt sich Schuierer gegen den repressiven Politik-Apparat.



Kinofilme






© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top