Arthaus-Kinos Heilbronn

Kirchbrunnenstr. 3, 74072 Heilbronn - Webseite »

  • 3 Tage in Quiberon Details »

    1981 ist Romy Schneider erfolgreich, aber psychisch am Ende. Im bretonischen Quiberon will sie sich erholen. Widerwillig führt sie ein Interview mit dem deutschen Reporter Michael Jürgs. Zwei starke Charaktere stehen sich hier gegenüber. Volle drei Tage verbringen die beiden miteinander. Die Künstlerin, die am Abgrund steht, fasziniert den Reporter und zieht ihn in ihren Bann.

  • Call me by your Name Details »

    Elio Perlman verbringt den Sommer 1983 mit klassischer Musik in italienischer Natur. Er ist 17 Jahre alt und genießt die Vorteile und Annehmlichkeiten, die ihm sein gebildetes und wohlhabendes Elternhaus bietet. Doch sein Leben wird erschüttert, als ein amerikanischer Assistent seines Vaters eintrifft. Oliver ist Jude, genau wie Elio. Doch vor allem existiert zwischen ihnen eine erotische Anziehungskraft, die Elio für immer verändern wird.

  • Das Leben ist ein Fest Details »

    Weddingplanner Max hätte nie gedacht, dass diese Feier seine letzte sein würde. Doch die Hochzeit von Pierre und Héléna geht völlig schief: Die Hochzeitsgesellschaft steht im Stau, die Band sagt ab, das Essen verdirbt inzwischen und Max' Team fällt wegen einer Lebensmittelvergiftung aus. Als sich auch noch Max' Geliebte von ihm trennt, will der gebeutelte Eventmanager das Handtuch werfen. Ist die Hochzeit noch zu retten oder gibt Max auf?

  • Der Buchladen der Florence Green Details »

    Florence Green macht mitten in der englischen Provinz einen Buchladen auf. Es sind die 1950er-Jahre: Die Arbeiter lesen nicht und der Adel verabscheut Neuerungen. Green ist früh verwitwet und verfolgt nun ihren Traum mit Vehemenz - sie will den Menschen die Bücher nahebringen. Die willensstarke Frau inspiriert den ebenfalls verwitweten Mr. Brundish. Doch eine mächtige, alteingesessene Gegenspielerin versucht Greens Projekt zu torpedieren.

  • Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen Details »

    Valentin und Constance Brandt haben es geschafft: Sie dürfen ihre Architekturentwürfe im Pariser Museum für Moderne Kunst ausstellen. Die Öffentlichkeit geht davon aus, dass Valentin aus Persien stammt und im Geld schwimmt. Doch als seine Sippschaft in die Vernissage platzt, wird diese Illusion zerstört. Seine Familie lebt in ärmlichen Verhältnissen in Nordfrankreich. Die Provinzler wollen sich mit Valentin versöhnen - und sich Geld leihen.

  • Eleanor & Colette (OV) Details »

    Eleanor Riese wird sich mit dem US-Gesundheitssystem anlegen. Sie ist an paranoider Schizophrenie erkrankt, darf aber über ihre Medikation nicht selbst bestimmen. Dabei setzen ihr die Nebenwirkungen der Medikamente zu. Sie nimmt sich die Anwältin Colette Hughes und zieht vor Gericht. Die beiden Frauen schaffen es, den Fall bis vor das oberste Gericht zu bringen. Das Verfahren schweißt die beiden gegensätzlichen Charaktere auch privat zusammen.

  • Euphoria Details »

    Emilie lädt ihre Schwester Ines nach Europa ein. Die beiden haben sich jahrelang nicht gesehen, sie trennten sich im Streit. In einem abgelegenen Schloss kehren die beiden ein. Dort leben Menschen in einer Art Therapiegemeinschaft, als ob es kein Morgen gäbe. Dort will Emilie mit der Schwester ins Reine kommen. Die handfeste Ines stellt sich aber quer, als sie das Motiv ihres "Urlaubs" erfährt. Kann die ältere Marina in dem Konflikt vermitteln?

  • In den Gängen Details »

    Der Großmarkt ist gar kein so schlechter Ort. Das erkennt Christian, als er dort anfängt zu arbeiten. Er ist ein stiller Typ, und die Eintönigkeit des Marktes sagt ihm zu. Außerdem nimmt ihn der handfeste Bruno unter seine Fittiche. Als dann auch noch Marion aus der Süßwarenabteilung aufkreuzt, blüht Christian auf. Er ist bald hell entflammt für die Dame. Doch Marion ist verheiratet - unglücklich - so munkelt man im Großmarkt.

  • Isle of Dogs - Ataris Reise Details »

    Im Japan der Zukunft ist das Leben hart. Der kleine Atari hatte als einzigen Freund seinen Hund Spots. Wegen der grassierenden Hundegrippe ist der allerdings auf eine Insel in Quarantäne. Atari macht sich auf die Suche nach dem Vierbeiner. Dabei trifft er auf anderen streunende Hunde. Zusammen müssen sie die allgegenwärtigen Behörden überlisten, um unbemerkt auf die abgeschirmte Insel zu gelangen. Werden sie den armen Spots finden?

  • Isle of Dogs - Ataris Reise (OV) Details »

    Im Japan der Zukunft ist das Leben hart. Der kleine Atari hatte als einzigen Freund seinen Hund Spots. Wegen der grassierenden Hundegrippe ist der allerdings auf eine Insel in Quarantäne. Atari macht sich auf die Suche nach dem Vierbeiner. Dabei trifft er auf anderen streunende Hunde. Zusammen müssen sie die allgegenwärtigen Behörden überlisten, um unbemerkt auf die abgeschirmte Insel zu gelangen. Werden sie den armen Spots finden?

  • Madame Aurora und der Duft von Frühling Details »

    Sie ist über fünfzig, geschieden und ohne Job: Aurore ist auf dem Abstellgleis gelandet. Ihre schwangere Tochter zieht aus und lebt ihr eigenes Leben. Aurore hat immerzu Hitzewallungen, die von den Wechseljahren kommen und bei der Arbeitssuche wird sie heruntergeputzt. Doch Aurore lässt sich nicht unterkriegen. Mit Witz und Charme navigiert sie durch ihr neues Umbruch-Leben - und gewinnt dabei das Herz ihrer alten Jugendliebe Totoche zurück.

  • Maria by Callas Details »

    Maria Callas war eine der großen Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre Persönlichkeit indes war zerrissen: Sie fühlte sich zeitlebens unverstanden. Die Dokumentation geht anlässlich ihres 40. Todestages der Person Maria Callas auf den Grund. Anhand von unveröffentlichtem Material sollen neue Facetten in Leben und Wirken der Sopranistin sichtbar werden. Ihre Affäre mit dem Milliardär Onassis, ihre Rollen - all dies erscheint in neuem Licht.

  • The Happy Prince Details »

    Oscar Wilde war im 19. Jahrhundert das Enfant terrible der britischen Kultur. Er war als Dandy und Literat gefeiert - und als Homosexueller von der bürgerlichen Szene gehasst. Der verheiratete Mann machte keinen Hehl aus seiner Vorliebe für junge Männer. Als die Ausschweifungen des Künstlers zunehmen, wendet sich die Gesellschaft gegen ihn. Er landet schließlich im Gefängnis. Wilde aber setzt Kunst und Menschlichkeit gegen die Repression.

  • Was werden die Leute sagen Details »

    Nisha ist fünfzehn und wächst in Norwegen auf. Sie führt ein Doppelleben: In ihrer pakistanischen Familie trägt sie ein Kopftuch und gehorcht ihren Eltern. Draußen ist sie ganz wie ihre Freundinnen: auf Spaß aus, freizügig. Dann erwischen ihre Eltern sie mit ihrem Freund. Daraufhin verschleppen sie Nisha nach Pakistan. Das Mädchen ist verzweifelt und fühlt sich alleine. Doch dann entdeckt Nisha im Land ihrer Eltern auch einen Teil ihres Selbst.

  • Wohne lieber ungewöhnlich Details »

    Kann eine Familie mit sieben Kindern und acht Elternteilen funktionieren? Sophie und Hugo haben mit diversen Partnern dieses Konstrukt erzeugt. Die Kids werden ständig von Ballett zu Schule zu Vater A und Stiefmutter B verschoben. Eines Tages reicht es den Geschwistern: Sie besetzen eine Wohnung und stellen einen Betreuungsplan auf. Nun sollen die Eltern sich nach den Kindern richten. Was sie fordern, ist nichts weniger als eine Revolution!

  • Zwei Freunde und ihr Dachs Details »

    Knudson und Ludvigson entdecken eine verletzte Frau. Die beiden gutmütigen Kerle helfen ihr dabei, ihren Vater zu befreien. Der Wissenschaftler wurde von einem verrückten, reichen Schurken entführt. Der will mit einem Serum des Forschers die Gedanken der Menschen manipulieren. Das tollpatschige Team spannt nun seinen Dachs ein und macht sich auf zum Schloss des Bösewichts. Chaos ist vorprogrammiert. Gelingt es ihnen, den Forscher zu befreien?



Kinofilme






© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top