Schauspiel
Premiere: Angst essen Seele auf

 

Samstag, 27.01.2018
20:00 Uhr

Glasperlenspiel
Kelterstraße 5
71679 Asperg

Homepage: www.glasperlenspiel.de
Telefon: 0 71 41/6 34 91


 

Bühnenstück von Rainer Werner Fassbinder

Die verwitwete Emmi Kurowski betritt auf ihrem Heimweg, getrieben von einem Regenschauer, eine Bar aus der fremdländische Klänge bis auf die Straße ertönen. Emmi, von Beruf Putzfrau, ist ein recht unsicherer und wenig selbstbewusster Mensch. Sie steckt irgendwo fest zwischen dem Gefühl, es allen Recht machen zu wollen und den eigenen, sehr geheimen, Träumen, mal spontan einfach nur das zu tun, wonach ihr gerade ist. In der Bar lernt sie dann den Automechaniker Ali kennen. Die beiden tanzen miteinander und in der Folge verlieben sie sich. Doch da gibt es eine Sache zwischen ihnen: Emmi ist gut zehn Jahre älter! Was zart und unbeholfen in einer gemeinsamen Nacht begann, gibt beiden auch Halt aneinander und sie beschließen, allen Anfeindungen und Vorurteilen zum Trotz, zu heiraten. Aber der Druck der Gesellschaft und ihres Umfeldes wird größer und die kleine Liebe scheint daran zu ersticken und zu zerbrechen, denn "Angst essen Seele auf".

Regie: Monika Wieder

Veranstalter/ib

Eintritt: 13,- Euro


« ZurückSchauspiel »








© Zeitungsverlag Waiblingen

 
 
 

Top