Veranstaltungen




von bis


Aktuelle Tipps



Neu im Kino


  • Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks Kino wählen »

    Der Druide Miraculix hat sich beim Mistelschneiden verletzt. Jetzt wird es Zeit! Er will endlich in den Ruhestand gehen. Zusammen mit Asterix und Obelix macht er sich auf den Weg durch Gallien, auf der Suche nach einem klugen und verschwiegenen Druiden. Doch hinter ihrem Rücken paktiert ein Gallier namens Dämonix mit den Römern. Auch er will an das Rezept für den Trank kommen, der Superkräfte verleiht. Die Römer wetzen schon die Messer.

  • Der Fall Sarah & Saleem Kino wählen »

    Ein Mann und eine Frau haben eine Affäre - so weit, so normal. Obwohl beide verheiratet sind. Doch Sarah ist Jüdin, Saleem Palästinenser. In der politisch aufgeheizten Stimmung Israels ist dies ein Skandal. Da geraten sie durch einen Zufall zwischen die Fronten: Saleem steht unter Terrorismusverdacht und er soll Sarah angeworben haben. Es gibt nur eine Rettung: Die beiden müssen ihr Verhältnis offenlegen - auch wenn das ihre Leben zerstört.

  • Destroyer Kino wählen »

    Erin Bells Leben ist ruiniert und ihre Karriere bei der Polizei dümpelt dahin. Dabei war sie eine hoffnungsvolle Ermittlerin beim FBI. Nun ist sie durch einen tragischen Undercover-Einsatz gebrochen. Doch eine Leiche bringt sie auf die Spur ihres damaligen Gegenspielers Silas. Sie nimmt die Herausforderung an und arbeitet sich durch die Gang-Strukturen. Sie will den Boss ein für alle Mal ausschalten - und wenn sie dabei selbst zugrunde geht.

  • Die Maske Kino wählen »

    Jacek feiert das Außenseitertum in einem verschlafenen polnischen Dorf. Er hört Heavy Metal und macht mit seiner Freundin die Tanzflächen der Dorfdiskos unsicher. Tagsüber arbeitet er auf einer Baustelle, auf der die größte Jesusstatue der Welt entstehen soll. Dort verunglückt er schwer. Er ist entstellt und erhält die erste Gesichtstransplantation in der polnischen Geschichte. Polen feiert ihn - doch Jacek weiß nicht mehr, wer er ist.

  • Lampenfieber Kino wählen »

    Kinder im Rampenlicht - im Friedrichstadtpalast ist das täglich der Fall. Das größte Kinder- und Jugendensemble Europas blickt auf hundert Jahre Geschichte zurück. Fünf Kinder werden durch den Ablauf einer Produktion begleitet, von den Castings bis zur Weltpremiere vor vollem Haus. Wie kriegen sie Theater, Schule und Leben unter einen Hut? Ist das Theaterleben auch für Kinder so hart wie für Erwachsene? Und: Gewöhnt man sich je an Lampenfieber?

  • Misfit Kino wählen »

    Julia muss ihr glückliches Leben in den USA aufgeben und mit ihren Eltern zurück nach Holland gehen. In der Schule wird sie von den arroganten Mädels der "V.I.P.-Crew" hart angegangen. Julia wird zur Außenseiterin - "Misfit" - erkoren und entsprechend behandelt. Doch als Julia anfängt zu singen, wendet sich das Blatt. Und dann wäre da noch Nick, in den sie sich verliebt. Hat ihr das Leben hier doch mehr zu bieten, als sie dachte?

  • Portugal - Der Wanderfilm Kino wählen »

    Wenn man nur ewig die portugiesischen Strände entlanglaufen könnte! - Gesagt, getan. Die Filmemacherinnen schultern die Rucksäcke und streifen durchs Land der Wellen, der Sonne und des Fado. Von der Algarve über Lissabon bis Porto führt ihr Weg. Aus geplanten hundert Kilometern werden tausend. Unterwegs gilt es auch, Herausforderugen zu meistern: Naturkatastrophen, körperliche Strapazen und Übernachtungen unter freiem Himmel.

  • REISS AUS - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum. Kino wählen »

    Uli und Lena brechen von Hamburg aus auf. Ihr Ziel: Südafrika. Mit ihrem Landrover und einem Zelt gehen sie auf die große Reise. Nach harten Jahren wollen sie sich endlich wieder spüren und neue Erfahrungen machen. Sie geben dabei alle Sicherheiten auf. Und so sind sie am Ende volle zwei Jahre unterwegs, obwohl nur sechs Monate geplant waren. Sie fahren durch Westafrika. Sie geraten in schwere Krisen. Doch sie geben niemals auf.

  • Rocca verändert die Welt Kino wählen »

    Die elfjährige Rocca muss ohne ihre geliebte Oma klarkommen, die krank ist. Das Mädchen versorgt sich ganz alleine in dem großen Haus in Hamburg. Das gefällt zwar der Frau vom Jugendamt nicht - aber Rocca hat andere Probleme: In der neuen Schule wird sie gemobbt. Nur in dem Obdachlosen Gerald findet sie einen Freund. Das Gespann versucht der Oma wieder auf die Beine zu helfen - und die lästige Tante vom Jugendamt loszuwerden.

  • Trautmann Kino wählen »

    Für Bert Trautmann ist der Zweite Weltkrieg zu Ende. Der Wehrmachtssoldat leistet in England Arbeitsdienst. Er wird von einem lokalen Trainer als hervorragender Fußballer entdeckt. Mehr als widerwillig nehmen die Engländer den "Feind" in ihr Team auf. Doch Trautmann rettet das Team - und kann auch bald die Tochter des Trainers für sich gewinnen. Aber als er für Manchester City antreten soll, schlagen ihm landesweit Wellen der Abneigung entgegen.

  • Vakuum Kino wählen »

    Meredith erfährt, dass sie HIV-positiv ist. Dabei will sie bald mit ihrem Mann den 35. Hochzeitstag feiern. Er hat sie aber über Jahre mit Prostituierten betrogen und ist selbst mit HIV infiziert. Zunächst wirft sie ihn hinaus, nimmt ihn aber aus Verzweiflung wieder auf. Fortan versuchen sie gemeinsam ihr Schicksal zu tragen und ihr Leben zu bewältigen. Für Meredith stellt sich jedoch die Frage, ob sie ihrem Mann jemals wirklich vergeben kann.

  • Was Männer wollen Kino wählen »

    Die Männer schanzen sich gegenseitig die begehrten Posten zu. Ali Davis schaut in die Röhre, dabei ist sie smart und erfolgreich. Verzweifelt greift sie nach einem Strohhalm: Voodoo! - Und als sie aus der Bewusstlosigkeit aufwacht, kann sie plötzlich die Gedanken von allen Männern in der Umgebung hören. Was für eine Waffe! Nun will sie auch mitspielen im "Boys Club" - und es den ganzen Hornochsen mit ihrer neuen Gabe einmal so richtig zeigen.

Alle Kinofilme in Stuttgart und Region »



Kinofilme





© Zeitungsverlag Waiblingen
 
 
 

Top